Informationen

Geschichte und Entwicklung des Vereins

Der Fahrtensegler-Club Königstein wurde 1995 vom Visionär Dr. Michael Bauer zusammen mit einigen ambitionierten Seglerfreunden gegründet.

Die Idee, für die hessischen Binnensegler eine Plattform für das Fahrtensegeln auf der Ostsee zu gründen, führte letztendlich zur Hessenregatta.

Aktivitäten

Das Fahrtensegeln ist ein wichtiger Bestandteil unserer Vereinsaktivitäten. Wir richten regelmäßig Segeltörns für Anfänger wie auch für erfahrene Segler auf der Ostsee, der Nordsee und im Mittelmeer aus.

Auch mit kleinen Booten wie Jollen und Dinghis sind Aktivitäten in Planung.

Vereinsleben

Der Fahrtenseglerclub-Königstein bietet neben der Ausrichtung von Flottillentörns, Segelereignissen (in Planung) ein ganz normales Clubleben an. Bis 2019 war ein weiterer großer Schwerpunkt die Ausrichtung der Hessenregatta, bei der wir nun noch unterstützend mitwirken.

Im Rahmen der Clubabende stellen unter anderem Segelfreunde ihre Törns und Urlaubsreisen im Rahmen von Bildervorträgen vor und erfahrene Segler präsentieren Fachvorträge zum Thema Segeln. Daneben spielt das gesellige Beisammensein eine wichtige Rolle, wie es jedes Mal die Weihnachtsfeier zeigt.